Archive for the PEOPLE Category
vandanashiva
0
Frieden mit der Erde, jetzt!
DAS RÄDCHEN WEITERDREHEN? Die indische Umweltaktivistin und Wissenschaftlerin Vandana Shiva fordert einen Paradigmenwechsel: Schließen wir Frieden mit der Erde! Warum das für unsere Zukunft so wichtig ist und wie das funktionieren kann, erklärt sie anhand natürlicher Kreisläufe.  Dieses Interview habe ich für das Magazin von Sonnentor FREUDE geführt. Hier der Link zum Interview   Frau Shiva, Ihr neues Buch trägt den Titel „Jenseits des Wachstums – warum wir mit der Erde Frieden schließen müssen.“ Leben wir denn im Krieg mit der Erde? VANDANA SHIVA: Ja. Die Menschheit führt einen Krieg gegen die Erde – und das auf vielen verschiedenen Ebenen. Zualler-erst einmal im Geiste. Die dominante Sicht auf die Welt trennt uns von der Natur, wir leben abgespaltet von den natürlichen Dingen. Ich bezeichne diese Situation als „Öko-Apartheid“, die Erde ist für viele Menschen nur ein toter Gegenstand, der einfach ausgebeutet werden kann, und für die Wirtschaft oft nur ein Objekt, ein Gut, das man besitzt und mit dessen Rohstoffen einfach gehandelt werden kann. Leider bestärkt die Wissenschaft mitunter diese Idee, indem sie die Erde auf ein mechanisches System reduziert. Wir üben permanent Gewalt aus auf die Erde, ihre natürlichen Wachstumsprozesse und auf all ihre unterschiedlichen Lebewesen. Was bedeutet dieser Disput... Continue Reading
bikini16
0
Im Berliner Kreativlabor
Ohne Werner Aisslinger findet heutzutage keine Möbelmesse mehr statt und auch das MoMa in New York zeigt Stücke des Deutschen. Begonnen hat alles mit einem Studium an der UDK in Berlin, danach folgten Aufträge London und Mailand. Heute findet man den Designer entweder in seinem Kreativlabor in Berlin oder im Studio in Singapur. Seine Entwürfe stehen für Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Natur und faire Produktionsbedingungen, für Aisslinger heutzutage die wichtigsten Kriterien für Luxus. *aktueller Anlass: Werner Aisslinger hat zudem auch das 25hours Hotel im Bikini Hotel Berlin eingerichtet. *Das Interview ist erschienen im aktuellen Magazin complete, LUXUS 1/2014 für den Falter... Continue Reading
Daniel Craig_James Bond
1
Skyfall, ein Film für Frauen!
Verabredet war ich mit insgesamt drei Herren, die im gleichen beruflichen Feld tätig sind. “Ja, ok, super – Bondfilm-Premiere. Na sicher bin ich dabei…” und noch viele weitere euphorische Bekundungen bekam ich zu hören. Doch dann, heute am Morgen, kurz vor 8 – ja, für Daniel Craig stehe ich auch nach vier Stunden Schlaf vergnügt und munter auf der Matte – die erste Absage: “Äh, Du, ich schaffs’ nicht”, irgendwas mit der Katze und der Mutter, die zu Besuch ist. Der zweite hat gar nicht abgesagt… ja, wenn Du das jetzt liest, Herr Mar., dann weißt Du wer. Und der... Continue Reading
HCB1964003W08989/19
0
Coco’s Jacke
Über die Königin des guten Stils: Klassisch und revolutionär zugleich: Die Chanel-Jacke Egal, ob wir sie ganz hip zu ausgewaschenen Jeans, lässig über ein T-Shirt oder elegant mit einem Rock als Kostüm tragen – bei diesem Kleidungsstück sind sich alle Modeexpertinnen einig: Es gibt kein vergleichbares Utensil, das vergangene Zeiten, große Modekunst und Stilgefühl so in sich vereint wie die Chanel Jacke. Sie ist glamourös, schick und legendär und macht jedes Outfit zum Fashionstatement. Als Gabrielle Bonheur Chanel, die sich salopp Coco nannte, 1909 ihr Hutatelier in Paris eröffnete, war sie die Mode-Rebellin schlechthin. Zu schlicht war der Stil der gelernten... Continue Reading
Roberto Cavalli mit Stars in den 1970ern
0
Animalisch
Wilde Kreaturen begegnen uns derzeit überall. Der Leopard hat bereits im letzten Jahr in unserem Kleiderkasten Einzug gehalten, kurz darauf die Reptilien und nun folgen Giraffe, Zebra und Tiger. Wir sprechen von dem Modetrend Tierprints, der immer wieder in den letzten Jahrzehnten hochkam und sich heuer aber auch bis ins nächste Jahr noch halten wird. Doch woher kam eigentlich die Idee zum gedruckten Tierfell? Cavalli in seinem Atelier               Wandert man auf Spurensuche durch den Modedschungel kommt man an seinen Leoprint-Kreationen nicht vorbei: Roberto Cavalli. Der Modedesigner machte den Leo-Look in den 1960er Jahren... Continue Reading
esther annen
0
Coole Swissness
Eigenwillig, traditionell, erfolgreich. Diese Schweizer Labels erstürmen die Modegipfel. Die Schweiz. Das kleine, unbeugsame Land verzaubert seine Besucher jedes Jahr mit weißen Zuckerguss-Bergspitzen, köstlichen Käseschmankerln und einem ganz eigenen Sinn für Tradition. Letzterer spiegelt sich auch in der Mode unseres Nachbarlandes wider. Die Mode aus der Schweiz ist, ähnlich wie die unsere, von Sportarten wie Bergsteigen oder Skifahren geprägt. Daher finden sich in den Kollektionen junger Schweizer Modelabels als auch der alt eingesessenen Großfirmen immer wieder bekleidungstechnische Ansätze aus vergangenen Tagen. Doch nie einfach so kopiert, sondern immer neu kreiert – ab und zu auch mit einer Prise Humor. Das... Continue Reading
GG&L Accessoires
0
Deutsche Welle
Denkt man an Mode aus Deutschland, dann denkt man an puristische Schnitte oder ordentliche Maßarbeit wie von Jil Sander oder Wolfgang Joop. Vielleicht aber auch an den Mann mit dem weißen Zopf, der nach Paris ausgewanderte, um dort kreativ sein zu können. Die neue Generation deutscher Designer ist im Land geblieben, um einen frischen deutschen Stil zu schaffen: Ihre Mode ist smart, mit Liebe zum Detail, qualitativ hochwertig und mit viel Stilempfinden versehen. Labels wie Marcel Ostertag, SCHUMACHER oder George, Gina & Lucy haben bereits eine große internationale Fangemeinde gefunden.   Marcel Ostertag Der junge Wilde Der 32-jährige Marcel Ostertag... Continue Reading
Charles _Vögele_Kampagnenbild_Penelope+Monica
0
Familienbande
Lola schlief die meiste Zeit während des Interviews am Montagabend im Hotel Triest, was ihr aber auch niemand verdenken konnte. Die kleine Schoßhündin verbrachte gemeinsam mit ihrem Frauchen Monica Cruz mehrere Stunden am Flughafen, da die Maschine nach Wien wegen technischer Probleme nicht abheben konnte. Am Tag zuvor wurden die Fotos für die das Frühjahr/Sommer Kampagne von Charles Vögele, die Monica gemeinsam mit ihrer Schwester Penélope, designt hat, in Torino geschossen. Fotografiert wurde die Kampagne von niemand Geringerem als Peter Lindbergh. Am nächsten Tag startete Monica dann mit sechs Stunden Verspätung nach Wien. Im Hotel Triest reihten sich währenddessen Journalisten... Continue Reading
TilSchweiger1
0
Anziehender Mann?
Artikel aus der Presse von Freitag, 18. November 2011. Er ist Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Model und seit ein paar Tagen kann man sich auch in Til Schweiger kleiden. „Ich gebe mir Mühe, ich will ja nicht auf die Fresse fallen“, sagte Til Schweiger Backstage, kurz bevor er auf den Laufsteg trat. Der deutsche Schauspieler ging am 9. November bei den Charles Vögele Fashion Days in Zürich zum ersten Mal als Model über den Laufsteg. Doch nicht nur, um sein gutes Aussehen zur Schau zu stellen. Die Kleidung, die er auf dem Leibe trug, hat der 47-jährige selbst entworfen. Die Til... Continue Reading
previewwinter
0
Austria’s Next…
…Topdesigner. Thomas Kirchgrabner im Porträt. Österreichische Designer verkaufen und schicken ihre Mode an Liebhaber in der ganzen Welt – doch bei uns zählen sie immer noch zur Designsubkultur. Warum aber sind österreichische Modemacher international meist angesehener als hierzulande? Eine Theorie besagt, dass Österreich selbst noch nicht bereit ist für die kreativen, teils sehr ausgefallenen Designs. Dabei berufen sich gerade die heimischen Kreateure auf alte Traditionen, sie interpretieren sie nur neu. Sie beherrschen ihr Handwerk und legen großen Wert auf Qualität bei Stoffen und Verarbeitung. Zum Teil schneidern sie sogar Dirndl, Abendkleider für Bälle und Pelzroben. Österreichischer geht es doch fast... Continue Reading
1 2 >