Get Your Booty Dirty Sorel
2
Get Your Boots Dirty!

Wer hier regelmäßig vorbeischaut und wer mich kennt, weiß, ich liebe den Herbst. Und auch gegen den Winter habe ich nichts. Vielleicht mein norddeutsches Naturell – einfach abgehärtet durch die nordischen Gezeiten. Dementsprechend freue ich mich über mein neues Paar SOREL Schuhe ganz besonders. Sie haben die erste Bewährungsprobe bereits mit Auszeichnung bestanden… bei einem Spaziergang vom LoosHaus am Semmering durch den verregneten, kalten Wald. Herrlich. Die Boots mussten einiges mitmachen, kamen aber gleich mit dem Hund unter die Dusche und sehen jetzt schon wieder aus wie neu.

Wer weiß, vielleicht darf ich ja noch ein bisschen mehr berichten – von meinem Leben mit den dirty- und nicht-dirty- Stiefeln. Denn mit der Kampagne kann ich mich sehr gut identifizieren… und jene, die mich kennen, wissen auch, dass bald ganz neue und große Projekte anstehen ;)

 

SOREL für kreative, unabhängige, leidenschaftliche Frauen

„Get Your Boots Dirty“-Kampagne

Mitten im Leben stehen und dabei ihren ganz persönlichen Weg gehen – mit Begeisterung, Selbstbewusstsein und Inspiration machen viele Frauen die Welt um sich herum zu einem interessanten, spannenden, besseren Ort. Dass sie dabei weder auf Fashion noch auf Funktionalität verzichten müssen, beweist das kanadische Schuhlabel Sorel mit der aktuellen „Get Your Boots Dirty“-Kampagne. Sie will Frauen ansprechen, die etwas bewegen möchten, ohne auf Stil und Komfort zu verzichten.

Live your passion

Ein hervorragendes Beispiel dafür ist die Amerikanerin Leila Janah, die den Anfang für die Sorel-Kampagne macht. Die Akademikerin gründete Samasource.org – eine Non-Governmental-Organisation, die Arbeitsplätze in Entwicklungsländern schafft – und ist auch als Reiseschriftstellerin, Boxerin, Aktivistin und Model tätig.

 

Wie sie persönlich ihre leidenschaftliche Arbeit für eine bessere Welt mit modischem Stil noch unterstreicht, zeigt das aktuelle Video von Sorels „Get Your Boots Dirty“-Kampagne:

Das VIDEO:  http://www.youtube.com/watch?v=-xyTrweKV1Y&list=UUT1r1uco6N-4ZQMGZCnBSRA&index=9&feature=plcp

 

Get Your Boots Dirty“ wird weltweit via Print-Anzeigen, Video-Channel und in Social-Media-Kanälen wie Facebook, Pinterest, Twitter und Instagram kommuniziert.

Mehr unter: http://www.youtube.com/sorelfootwear

 

 

Über SOREL

Gegründet im Jahr 1962 transportiert SOREL seit 50 Jahren den Geist und die Expertise von fachmännisch gefertigten Boots in die moderne Fashion-Welt. Hier inspirieren sie eine neue Generation von Meinungsführern und Kreativen.

Seit nunmehr 50 Jahren steht das Label SOREL für Schuhe, die Tradition und Style miteinander vereinen. Ikonische Styles werden neu erfunden. Neue, mutige Designs verschmelzen mit der SOREL-DNA: Diese basiert auf der qualitativ hochwertigen Fertigung langlebiger Schuhe sowie der Verwendung luxuriöser und widerstandsfähiger Materialien wie Leder, Filz und Gummi. SOREL übersetzt den Geist der Marke, deren Wurzeln im Outdoor-Bereich liegen, in eine neue Generation von Footwear.

Von klassischen Sneakern und Sandalen für warme Sommertage bis hin zu Winterstiefeln, die Köpfe verdrehen, inspiriert SOREL modebewusste Füße das ganze Jahr über. Sorel ist eine Marke von Columbia Sportswear, eine der weltgrößten Outdoor-Marken und Marktführer bei Skibekleidung in den USA. www.columbia.com

Sorel-Schuhe gibt es im ausgewählten Schuhfachhandel in ganz Österreich.

 

die schroeder
Website
2 Comments
  1. Die Stiefel find ich echt schön

  2. Hier noch die Preis-Info: Der Stiefel Conquest Carly (siehe oben) kostet 295,95 Euro und ist ab jetzt im ausgewählten Schuhhandel bzw. auch online erhältlich http://www.sorel.com

Your Name Email Website


+ eight = 14