Archive for November, 2011
Charles _Vögele_Kampagnenbild_Penelope+Monica
0
Familienbande
Lola schlief die meiste Zeit während des Interviews am Montagabend im Hotel Triest, was ihr aber auch niemand verdenken konnte. Die kleine Schoßhündin verbrachte gemeinsam mit ihrem Frauchen Monica Cruz mehrere Stunden am Flughafen, da die Maschine nach Wien wegen technischer Probleme nicht abheben konnte. Am Tag zuvor wurden die Fotos für die das Frühjahr/Sommer Kampagne von Charles Vögele, die Monica gemeinsam mit ihrer Schwester Penélope, designt hat, in Torino geschossen. Fotografiert wurde die Kampagne von niemand Geringerem als Peter Lindbergh. Am nächsten Tag startete Monica dann mit sechs Stunden Verspätung nach Wien. Im Hotel Triest reihten sich währenddessen Journalisten aus Deutschland und Österreich auf den Sofas ein, um die Cruz-Schwester zu interviewen. Um kurz vor Neun, sieben Stunden nach dem vereinbarten Termin, war es dann soweit. Zu Beginn des Gesprächs, das an einem großen Konferenztisch gemeinsam mit ihrer spanischen Dolmetscherin stattfand, entschuldigte Monica Cruz sich charmant lächelnd für die Verspätung, auch wenn sie nichts dafür konnte. Der 34-jährigen Schauspielerin war die Müdigkeit kaum anzusehen, sie beantwortete alle Fragen professionell freundlich und erklärte die Skizzen und Moodboards ihrer neuen und vierten Kollektion Biaggini Violett für das Schweizer Modelabel, die auf dem Tisch großflächig ausgebreitet waren. Die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo und... Continue Reading
TilSchweiger1
0
Anziehender Mann?
Artikel aus der Presse von Freitag, 18. November 2011. Er ist Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Model und seit ein paar Tagen kann man sich auch in Til Schweiger kleiden. „Ich gebe mir Mühe, ich will ja nicht auf die Fresse fallen“, sagte Til Schweiger Backstage, kurz bevor er auf den Laufsteg trat. Der deutsche Schauspieler ging am 9. November bei den Charles Vögele Fashion Days in Zürich zum ersten Mal als Model über den Laufsteg. Doch nicht nur, um sein gutes Aussehen zur Schau zu stellen. Die Kleidung, die er auf dem Leibe trug, hat der 47-jährige selbst entworfen. Die Til... Continue Reading
Skylifter-1
0
Schön abgehoben
Himmelsstürmer oder Luftikus? Ein Luftschiff am Himmel kann viel tragen, ist gut für die Umwelt und weckt romantische Gefühle bei den am Boden gebliebenen. Ob Zeppeline als Transportmittel aber einmal abheben werden, steht aber noch in den Sternen. Projekte zwischen Flops und Visionen. Dieser Text ist am 7. November im profil erschienen Wie eine überdimensionale Frisbeescheibe gleitet er mit 70 Kilometer pro Stunde durch die Luft. UFO-Anhänger könnten den Skylifter auch mit einer fliegenden Untertasse verwechseln. Die fliegende Scheibe ist ein Projekt des 2008 gegründeten australischen Unternehmens SkyLifter Pty Ltd und derzeit das wohl realistischste Unterfangen mit Helium-gefüllte Luftschiffe für den Transport... Continue Reading
1